Kinderhochstuhl – 5 sichere Sitzmöglichkeiten für Kinder

 

Hauck Alpha Hochstuhl ab 6 Monaten

kinderhochstuhl Der Hauck Alpha ist ebenfalls äußerst praktisch. Er lässt sich ganz dem Alter und der Größe des Kindes entsprechend einstellen und “wächst” daher mit. Da das gute Stück so stabil ist, hält es bis zu 90 kg Körpergewicht und damit selbst den einen oder anderen Erwachsenen aus. Kaufen Sie als Zubehörteil den optional erhältlichen Alpha Bouncer hinzu, dann können Sie diesen Kinderhochstuhl auch als Wippe nutzen. Wie von der Qualitätsmarke Hauck gewöhnt, wurden für dieses Produkt nur hochwertige Materialien beziehungsweise Buchenholz aus nachhaltigem Anbau verwendet. Mit dem Kauf tun Sie also nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern bei diesem Preis auch noch Ihrem Geldbeutel.

Hier geht es direkt zum Produkt
 

Safety 1st Timba

kinderhochstuhl Dieser Kinderhochstuhl ist für Kleine Menschen ab 6 Monate bis 10 Jahre beziehungsweise einem Körpergewicht von 30 kg geeignet. Auch dieses Modell ist mitwachsend und kann den jeweiligen Bedürfnissen des Kindes durch Einstellen des Sitzes und der Fußstütze anpassbar. Ein 3-Punkt-Sicherheitsgurt sorgt für Sicherheit und verhindert ein Herausfallen beziehungsweise Verletzungen. Ist das Kind älter, dann lässt sich der Gurt abnehmen. Außerdem abnehmbar ist auch der Tisch, der im angebrachten Zustand das Essen gerade in jungen Jahren erleichtern wird. Erwähnenswert sind zudem die Kunststoffschrauben an den Füßen des Stuhls. Durch die Einstellung dieser Schrauben können Sie Unebenheiten im Boden ausgleichen und für einen stabilen Stand sorgen. Der Safety 1st Timba besteht vollständig aus Holz, welches frei von giftigen Schadstoffen ist.

Hier geht es direkt zum Produkt
 

Froggy Kinderhochstuhl BHC01

kinderhochstuhl Der Froggy BHC01 ist ebenfalls zusammenklappbar und kann bei Nichtnutzung schnell verstaut werden. Trotz der Klappfunktion ist er sehr robust und stabil. Die Rückenlehne ist verstellbar und so können Sie es Ihren Kleinen richtig bequem machen. Dieses Modell ist für Kinder ab 6 bis 36 Monate geeignet. Passend dazu lässt sich die Sitzhöhe zwischen 45 und 65 cm einstellen. Und durch das ebenfalls verstellbare Tablett, wird das Füttern beziehungsweise Essen zu einer relativ einfachen Angelegenheit. Als Material wurde Kunststoff beziehungsweise Polyester verwendet. Ein guter Hochstuhl zum günstigen Preis. Schauen Sie sich dieses Modell ruhig an.

Hier geht es direkt zum Produkt
 

Sweety Fox mitwachsender Hochstuhl Baby

kinderhochstuhl Dieser Kinderhochstuhl ist sehr praktisch. Denn er ist nicht nur sehr bequem für die Kleinen, sondern auch vollständig an diese anpassbar. Es sind bis zu 7 verschiedene Höhen und 5 verschiedene Positionen der Lehne einstellbar. Wird der Hochstuhl nicht benötigt, dann lässt er sich mit wenigen Handgriffen zusammenklappen und in der Abstellkammer oder ähnlichem verstauen. Durch den Sicherheitsgurt kann das Kind zudem nicht herausfallen. Ebenfalls sehr gut: Es lässt sich ein Teller aufstecken und das Tablett ist abnehmbar. Damit wird das Essen und Füttern zum Kinderspiel. Dieser Hochstuhl ist für Kinder ab 6 Monate bis 3 Jahre geeignet und steht in unterschiedlichen Farben zur Auswahl.

Hier geht es direkt zum Produkt
 

Froggy Baby Kinder Hochstuhl

kinderhochstuhl Falls Sie es etwas farbenfroher mögen und einen besonders pflegeleichten Hochstuhl suchen, dann ist dieses Modell aus dem Hause Froggy ein interessanter Kandidat für Sie. Der Sitzbezug ist für ein bequemes Sitzes gut gepolstert und zudem abwaschbar. Gerade bei sehr kleinen Kindern kann dies eine große Hilfe sein. Ein Sicherheitgurt mit 5 Punkten wird einem Herausfallen vorbeugen. Einen weiteren Pluspunkt erhält der Froggy Babyhochstuhl für die Klappfunktion. Er lässt sich einfach zusammenklappen und platzsparend verstauen. Dies kann, insbesondere in einer sehr kleinen Küche, sehr vorteilhaft sein. Und auf dem großen Tischchen können Sie die Kleinen wunderbar austoben.

Hier geht es direkt zum Produkt

Kinderhochstuhl – 5 sichere Sitzmöglichkeiten für Kinder

Ein Kinderhochstuhl ist ein absolutes Muss. Insbesondere Kinder im Alter bis 2 Jahre können auf normalen Essstühlen oder Küchenstühlen nicht sicher sitzen. Sie drohen schlicht herunterzufallen, da sie sich noch nicht so gut halten können. Da ist ein Hochstuhl inklusive Sicherheitsgurt zweifelsfrei die bessere Wahl. Diese Stühle haben den neben dem Sicherheitsfaktor den großen Vorteil, dass in der Regel ein Tischchen verbaut ist, auf dem das Essen für die Kleinen platziert werden kann. Falls Sie bedenken haben, dass Sie jedes Jahr einen neuen Stuhl kaufen müssen, dann können Sie in dieser Hinsicht erleichtert aufatmen: In der Regel lässt sich der Kinderhochstuhl sehr flexibel einstellen und auf diese Weise bis zu dem 3. Lebensjahr problemlos nutzen.

Hier geht es zum Hauptartikel Hochstuhl Baby zurück.